Kategorien: 
Zeit: 
Akteure: 
Minolta XD (1978)
Jahr: 
1978

Minolta XD-7 (auch: XD-11 und XD): Vorstellung der ersten SLR-Systemkamera mit Mehrfachbelichtungsautomatik durch Minolta. Elektronische Kleinbild-Spiegelreflexkamera. Format: 24x26 mm, Kybernetisches System mit Computerschaltungen aus monolithischen LS-ICs und Hybrid-ICs, Lamellenverschluß, Zeit- und Blendenautomatik, kombinierte Programmsteuerung, manuelle Einstellung, Mikro-Wabenlinsen-Einstellscheibe, Fresnellinse, Schnittbildindikator und Mikroprismenring; optionales Zubehör: Auto-Winder-D. Erste »Multimode«-Spiegelreflexkamera, einem Vorläufer der Programmautomatik.

Siehe auch

Details zum Gerät: