Gabi Pertus: Lust in der Mitte (2007)

Kategorien: 
Zeit: 

Lust in der Mitte - Gesprächsprotokolle ist ein Bildband mit Aktfotografien von Gabi Pertus aus dem Jahr 2007.

Die Autorin wirft einen Blick in die "Schlafzimmer" ihres Umfeldes. Dabei geht sie der Frage nach: Wie gestalten sich Sexualität und Liebe in der Mitte des Lebens? Offen und ehrlich berichten sehr unterschiedliche Menschen (viele Frauen, einige Männer) über 50 von ihrem Liebesleben.

Losgelöste Lust gibt es nicht, sie ist eingebettet in die unterschiedlichen Lebenssituationen der Menschen. Es erzählen Heterosexuelle, Lesben, Schwule, Menschen mit verschiedenen Berufen, Gutsituierte, RentnerInnen, Arbeitslose, Obdachlose. Das Liebesleben dieser Menschen steht im Vordergrund. Sie reden über unterdrückte Wünsche, das Ausleben von Phantasien, aber auch über die Probleme mit dem Alltag und der Lust. Sie zeigen kein retuschiertes, beschönigendes, sondern ein authentisches Bild gelebter Sexualität, sie zeigen, wie sich das Liebesleben einer Generation entwickelt hat und heute gestaltet.

Broschiert: 239 Seiten
Verlag: Konkursbuchverlag (August 2007)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3887693698
ISBN-13: 978-3887693695

Kurzinfo

Erscheinungsdatum: 
Mittwoch, 1. August 2007

Bezugsmöglichkeit

Image of Lust in der Mitte: Gesprächsprotokolle
Autor: Gabi Pertus
Verlag: konkursbuch (2011)
Einband: Taschenbuch, 256 pages